Aus gegebenem Anlass sind alle unsere Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt!

 

« Kann denn eine Frau ihr Kindlein vergessen, eine Mutter ihren leiblichen Sohn? Und selbst wenn sie ihn vergessen würde:

ich vergesse dich nicht. Sieh her: Ich habe dich eingezeichnet in meine Hände.“ (Jes 49,15-16)

In dieser schweren Zeit sind wir im Gebet und im Vertrauen auf Gott mit Ihnen allen verbunden.

P. Claus Bayer feiert jeden Tag stellvertretend für alle die hl. Messe in den Anliegen unserer Pfarrgemeinden – ganz besonders mit der Bitte um Schutz und Hoffnung für uns alle. Er steht für persönliche Gespräche am Telefon zur Verfügung. Beichten, Krankenkommunion u. Krankensalbung sind nach vorheriger Vereinbarung mit ihm möglich. Persönliche Anliegen können Sie per E-Mail: edith-stein-haus@web.de  oder per Telefon: 09135/729121 mitteilen. Wir werden dafür in der hl. Messe beten.

Unsere Gemeinschaft betet täglich für alle Menschen und ihre Nöte. Möge Notre Dame de Vie (Unsere Frau vom Leben) dieser Pandemie ein Ende setzen. Mehr dazu...